Schnuppern in die Arbeitswelt

Bad Wimpfener Schüler wird für eine Woche Mitglied in der Werbeagentur markus slaby media
Juni 2017
  • Ziel erreicht: Mit neuem Wissen und einer komplett überarbeiteten Bewerbungsmappe endete das BOGY-Praktikum bei markus slaby media

Lehrreich, interessant und ganz schön hilfreich war die BOGY-Praktikumswoche für einen Schüler des Hohen-Staufen-Gymnasiums (Bad Wimpfen) bei markus slaby media in Mosbach.

Am Beispiel seiner Bewerbung lernte der 10. Klässer alle Stadien einer Medienproduktion kennen: Strategie, Konzeption, Gestaltung, Produktion von Inhalten und Satz und hielt am Ende eine aus medientechnischer Sicht überarbeitete Bewerbungsmappe in seinen Händen.
Immer wieder galt es sein eigenes Tun zu hinterfragen und Antworten darauf zu finden, wie man sich überzeugend bewirbt, welche Kernaussagen werden getroffen oder welche Aussagen und Wirkungen werden durch Bilder vermittelt.

Besuche bei den Druckereien Indyarts und Laub konnten dem Praktikanten einen Eindruck davon vermitteln, wie der Weg von einer digitalen Vorlage bis zur Fertigstellung eines fertigen Produktes ist.