Themenschwerpunkt Corporate Design gestartet

Den ersten Themenschwerpunkt diesen Jahres widme ich dem Thema Corporate Design: Was nĂŒtzt ein Corporate Design? Ist es der Untergang jeglicher individueller KreativitĂ€t? Lohnt sich solch eine Investition?
Zum Start des neuen Blogs auf www.markus-slaby-media.de werde ich mich ausfĂŒhrlich dem Thema Corporate Design widmen.
FĂŒr mich gab es zwei GrĂŒnde als ersten Themenschwerpunkt das Corporate Design zu wĂ€hlen: Zum einen bildet das Corporate Design oftmals die Basis fĂŒr die weitere Medienarbeit, sollte als zu Beginn bearbeitet werden.
Andererseits ist es bei den jetzigen MarktverhÀltnissen, die momentan durch die Angst vor einer Rezession noch verschÀrft werden, in vielen Bereichen nur noch darum sich von seinen Konkurrenten abzugrenzen. Produkte und Dienstleistungen sind all zu oft austauschbar geworden. Und genau hier kann ein Corporate Design ansetzen und helfen.
Hierbei sollen Corporate Designs aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und systematisch aufgearbeitet werden. In meinem Blog werde ich mich damit beschĂ€ftigen, was eine Corporate Identity nĂŒtzt, was ein Corporate Design ausmacht, wie Farben auf den Menschen wirken. Und natĂŒrlich werde ich zu Beginn ersteinmal erklĂ€ren, was ĂŒberhaupt ein Corporate Design ist, wo der Unterschied zur Corporate Identitiy liegt und was das ganze andere Corporate zeugs soll. Im Fokus meiner Betrachtungen steht hierbei nicht der Weltkonzern sondern der SelbststĂ€ndige und das Kleinunternehmen. Lohnt es sich auch fĂŒr Sie ein Corporate Design zu besitzen - oder kann man mit einer solchen Gestaltungsrichtlinie auch Geld verdienen? Bleiben Sie dabei, es gibt viel spannendes und nĂŒtzliches in den nĂ€chsten Wochen zu entdecken. Mit dem RSS-Feed bleiben Sie bequem auf dem laufenden.
Ich wĂŒnsche Ihnen einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2009!

Ihr
Markus Slaby