responsive Webdesign - TYPO3 Website

TYPO3 Update: Nutzen Sie die aktuelle TYPO3 Version für Ihren Online-Erfolg

Aktualisieren Sie jetzt Ihr TYPO3 Content Management System

Mit TYPO3-Update auf der sicheren Seite

  • weiterhin Sicherheitsupdates erhalten
  • DSGVO konform (Stand der Technik)
  • höhere Sicherheit
  • neue Features
  • bessere Leistung

Wir raten Ihnen zum TYPO3 Update: Jetzt!

Ab dem 31. Oktober 2021 wird TYPO3 9 nicht mehr unterstützt. Sollten Sie TYPO3 9 oder eine ältere Version (TYPO3 8, TYPO3 7, TYPO3 6) nutzen, sollten sie sich dringend mit einem TYPO3 Update auseinander setzen.

Nur mit einer aktuellen TYPO3 Version, ist Ihr System auch sicher!

TYPO3 Update 9.5 → 10.4

Neu in TYPO3 10.4 LTS für Redakteure

  • Telefonlinks im Link-Browser
  • Seiten-Option "im Menü anzeigen/ verbergen" im Kontextmenü
  • Passwort-Vergessen-Funktion für das TYPO3 Backend

Leistungen TYPO3 Update 9.5 → 10.4

  • Backup
    Sicherungskopie vor und nach des TYPO3 Updates
  • Erstellungen einer parallelen Entwicklungsumgebung um Unterbrechungen zu vermeiden
  • Bereinigung des Systems
  • Durchführung des Updates inklusive Systemanpassungen, Konfigurationsanpassungen, Datenbankanpassungen
  • Aktualisierung / Austausch aller notwendigen Community-Erweiterungen
  • Testphase

Zusätzliche Leistungen

  • Erstellung und Einführung einer Konfigurations-Erweiterung
  • SEO-optimierter Relaunch

Seit dem 21. April 2020 steht die LTS-Version (long-term support) 10.4 des Content Management Systems TYPO3 zur Verfügung. Bis zum 31. Oktober 2021 wird diese Version gewartet und Fehler behoben, anschließend werden bis zum 30. April 2023 Sicherheitslücken geschlossen und schwerwiegende Fehler behoben.

Neu in der TYPO3 Version 10 wurde das Dashboard eingeführt. Das Dashboard informiert den Backend Benutzer über aktelle Meldungen genauso wie über den Systemstatus. Selbstverständlich kann sich jeder Benutzer sein Dashboard zusammen stellen.

Eine überaus hilfreiche Verbesserung für viele Redakteure verbirgt sich im Link Browser: Dort können nun auch Links zu Telefonnummern hinterlegt werden. Zudem können im Context-Menü von Seiten direkt die Option "im Menü anzeigen/ verbergen" ausgewählt werden.

Das TYPO3 Backend verfügt nun auch über eine Passwort-Vergessen-Funktion.

Zahlreiche weitere Verbesserungen - insbesondere für Administratoren - erleichtern weiterhin die Arbeit mit TYPO3, erhöhen die Sicherheit und die Stabilität des Systems.

TYPO3 Update 8.7 → 9.5

Neu in TYPO3 9.5 LTS für Redakteure

  • DSGVO Konformität
  • SEO als Kernbestandteil auch für Redakteure
  • Multisites werden noch besser unterstützt
  • natives URL Routing für bessere URLS (gut für die Suchmaschinenoptimierung)
  • Optimierungen im Backend

Leistungen TYPO3 Update 8.7 → 9.5

  • Backup
    Sicherungskopie vor und nach des TYPO3 Updates
  • Erstellungen einer parallelen Entwicklungsumgebung um Unterbrechungen zu vermeiden
  • Bereinigung des Systems
  • Durchführung des Updates inklusive Systemanpassungen, Konfigurationsanpassungen, Datenbankanpassungen
  • Aktualisierung / Austausch aller notwendigen Community-Erweiterungen
  • Testphase

Zusätzliche Leistungen

  • Erstellung und Einführung einer Konfigurations-Erweiterung
  • SEO-optimierter Relaunch

Seit dem 2. Oktober 2018 steht die LTS-Version (long-term support) 9.5 des Content Management Systems TYPO3 zur Verfügung. Bis zum 30. April 2020 wurde diese Version gewartet und Fehler behoben, anschließend werden bis zum 30. September 2021 Sicherheitslücken geschlossen und schwerwiegende Fehler behoben.

Neu in der TYPO3 Version 9 ist die DSGVO-Kompalität des Kernsystems. Somit Pflicht für jeden Seitenbetreiber auf diese Version zu Aktualisieren um dem aktuellen Datenschutzniveau gerecht zu werden.

Zudem wurde viel für die Suchmaschinenoptimierung mit TYPO3 getan. Es lässt sich nun noch mehr direkt im System erledigen, auch für Redakteure.

Auch das TYPO3 Backend wurde weiter optimiert und bietet den Redakteuren nun noch mehr Unterstützung beim Arbeiten.

Wenn Sie sich jetzt für ein TYPO3 Update entscheiden, stehen die Chancen gut (hängt von den eingesetzten Erweiterungen ab), dass Sie über TYPO3 9 direkt auf TYPO3 10 aktualisieren können.

TYPO3 Update 7.6 → 8.7

Neu in TYPO3 8.7 LTS für Redakteure

  • Neuer Text-Editor im Backend
  • Kopieren von Inhaltselementen nun per Drag & Drop möglich
  • responsive Backend und somit auf Mobilgeräten nutzbar
  • Verbesserung des Bildassistenten

Daneben gibt es zahlreiche Verbesserung die Stabilität und die Leistungsfähigkeit des Systems betreffend von denen alle Seitenbesucher profitieren.

Leistungen TYPO3 Update 7.6 → 8.7

  • Backup
    Sicherungskopie vor und nach des TYPO3 Updates
  • Erstellungen einer parallelen Entwicklungsumgebung um Unterbrechungen zu vermeiden
  • Bereinigung des Systems
  • Durchführung des Updates inklusive Systemanpassungen, Konfigurationsanpassungen, Datenbankanpassungen
  • Aktualisierung / Austausch aller notwendigen Community-Erweiterungen
  • Testphase

Zusätzliche Leistungen

  • Erstellung und Einführung einer Konfigurations-Erweiterung
  • SEO-optimierter Relaunch

Seit dem 4. April 2017 steht die LTS-Version (long-term support) 8.7 des Content Management Systems TYPO3 zur Verfügung. Bis zum 30. September 2018 wurde diese Version gewartet und Fehler behoben, anschließend wurden bis zum 31. März 2020 Sicherheitslücken geschlossen und schwerwiegende Fehler behoben.

Redakteure können sich in TYPO3 8 auf den neuen Text-Editor im Backend freuen. Auch das kopieren von Inhaltselementen per Drack & Drop macht die Arbeit im Backend leichter.

Zusätzlich ist das Backend in TYPO3 8 responsive - daher auch auf Samrtphone und Tablet nutzbar.

Da der Support für TYPO3 8.7 nun ein Jahr bereits ausgelaufen ist, sollten alle Seiten, die nicht die kostenpflichtige ELTS-Version nutzen auf eine aktuelle Version umsteigen.