DarstellerInnen:

  • Ingela Wattier: Manuela Radke
  • Walter Wattier: Jan-Ole Lingsch
  • Lea: Joanna Geburt
  • Leo: Jan Leonhardt
  • Alex: Christian von Eckardstein

Mehr im Internet

Baden gehn

Musical AuffĂŒhrung der Musikschule Mosbach in der Alten MĂ€lzerei

Das Musical Baden gehn von Volker Ludwig, Birger Heymann u.a. - ein Sittenbild mit Rockmusik - projiziert die Gesellschaft der Bundeshauptstadt Berlin auf ein Freibad. Und so sind auf der grĂŒnen Liegewiese alle Arten von Problemen an: Arbeitslosigkeit, unnötige BĂŒrokratie und Korruption.

Ingela und Walter Wattier

Das Pensionisten-Ehepaar Ingela (Manuela Radke) und Walter (Jan-Ole Lingsch) Wattier vertreten die immer grĂ¶ĂŸer werdende Gruppe der Rentner und PensionĂ€re. So stellt Walter immer wieder seine große Berliner-Schnauze unter Beweis - sehr zum Leidwesen von Ingela - einer frĂŒheren Lehrerin - da die meisten dieser SprĂŒche auf ihre Kosten gehen. FĂŒr sie ist die Ursache des Problems klar: Die AuslĂ€nder und die Arbeitslosen sind schuld!

Ich möchte ein Wal sein

Leo (dargestellt von Jan Leonhardt) und Lea (Joanna Geburt) finden in der Ballade "Ich möchte ein Wal sein" zueinander. Lea bekennt sich zu Ihrem Kind, dass ohne Vater groß werden muss und Leo möchte dennoch den Weg mit ihr gehen.

"Ich möchte ein Wal sein,
Tag und Nacht dich umschmiegen,
in Wogen dich wiegen,
durch den Ozean fliegen,
wenn der letzte Mensch tot ist,
wird die Freiheit total sein,
ich möchte ein Wal sein."
aus "Ich möchte ein Wal sein - Musical Baden gehn"

Cool sein

Alex - jobsuchender Uni-Absolvent - trĂ€umt davon sein Leben endlich so leben zu können wie er es möchte. Er leidet unter seiner SchĂŒchternheit, und natĂŒrlich darunter bei den Damen nicht anzukommen. Alex will endlich cool sein und eine Freundin finden.

 

Baden gehn

Musical AuffĂŒhrung der Musikschule Mosbach in der Alten MĂ€lzerei

Das Musical Baden gehn von Volker Ludwig, Birger Heymann u.a. - ein Sittenbild mit Rockmusik - projiziert die Gesellschaft der Bundeshauptstadt Berlin auf ein Freibad. Und so sind auf der grĂŒnen Liegewiese alle Arten von Problemen an: Arbeitslosigkeit, unnötige BĂŒrokratie und Korruption.

Ingela und Walter Wattier

Das Pensionisten-Ehepaar Ingela (Manuela Radke) und Walter (Jan-Ole Lingsch) Wattier vertreten die immer grĂ¶ĂŸer werdende Gruppe der Rentner und PensionĂ€re. So stellt Walter immer wieder seine große Berliner-Schnauze unter Beweis - sehr zum Leidwesen von Ingela - einer frĂŒheren Lehrerin - da die meisten dieser SprĂŒche auf ihre Kosten gehen. FĂŒr sie ist die Ursache des Problems klar: Die AuslĂ€nder und die Arbeitslosen sind schuld!

Ich möchte ein Wal sein

Leo (dargestellt von Jan Leonhardt) und Lea (Joanna Geburt) finden in der Ballade "Ich möchte ein Wal sein" zueinander. Lea bekennt sich zu Ihrem Kind, dass ohne Vater groß werden muss und Leo möchte dennoch den Weg mit ihr gehen.

"Ich möchte ein Wal sein,
Tag und Nacht dich umschmiegen,
in Wogen dich wiegen,
durch den Ozean fliegen,
wenn der letzte Mensch tot ist,
wird die Freiheit total sein,
ich möchte ein Wal sein."
aus "Ich möchte ein Wal sein - Musical Baden gehn"

Cool sein

Alex - jobsuchender Uni-Absolvent - trĂ€umt davon sein Leben endlich so leben zu können wie er es möchte. Er leidet unter seiner SchĂŒchternheit, und natĂŒrlich darunter bei den Damen nicht anzukommen. Alex will endlich cool sein und eine Freundin finden.

 

DarstellerInnen:

  • Ingela Wattier: Manuela Radke
  • Walter Wattier: Jan-Ole Lingsch
  • Lea: Joanna Geburt
  • Leo: Jan Leonhardt
  • Alex: Christian von Eckardstein

Mehr im Internet