Gro├čer TYPO3 Relaunch

R├Âmermuseum & Limespark in Osterburken mit neuer Webseite unterwegs

Auf einem gemeinsamen Portal pr├Ąsentieren sich R├Âmermuseum und Limespark. Unter der Haube wird die Seite von TYPO3 verwaltet.

Quasi einen Quantensprung hat das R├Âmermuseum Osterburken in Sachen Webseite vollzogen:

Mit neuem Gesicht, erweiterten Inhalten und optimierter Technik pr├Ąsentiert sich seit einigen Tagen das neue Internetportal mit den drei Hauptbereichen R├Âmermuseum Osterburken, Limespark Osterburken und Limes im Odenwald.

Gemeinsam mit den Verantwortlichen des R├Âmermuseums entwickelte markus slaby media im Zuge der Corporate Design Umstellung ein Konzept f├╝r die neue Webseite. Darauf aufbauend wurde das Webdesign an das neue Erscheinungsbild angepasst.

Wie bisher setzt das Osterburkener Museum auf das Contentmanagementsystem TYPO3 CMS. Zu den Besonderheiten der Seite z├Ąhlt die relativ hohe Barrierefreiheit mit einstellbaren Schriftgr├Â├čen, einer kontrastreichen Version.

Die 360┬░ Panoramen wurden ebenso in das TYPO3 CMS integriert wie auch ein interner Bereich f├╝r die Mitarbeiter.

Gerade im Entstehen ist eine Fund-Datenbank, sie wird k├╝nftig detailliert Auskunft ├╝ber Fundst├╝cke und Fundorte im Neckar-Odenwald-Kreis geben.

 

Ein besonderer Blickfang sind die 360┬░ Aufnahmen der Ausstellungen.