Markus Slaby spricht für den DLRG Landesverband Baden

Landesverbandstagung wählt Markus Slaby zum neuen Leiter der Verbandskommunikation

Gratulation LV-Tag

Die Präsidentin des DLRG LV Badens gratuliert Dipl.-Ing. (FH) Markus Slaby zur Wahl des neuen Leiters Verbandskommunikation.

Am 16. und 17. Mai tagte der Landesverbandstag des DLRG Landesverbands Baden in Karlsruhe. Auf der Tagung des höchsten Gremiums des Verbandes stand auch die Neuwahl des neuen Vorstandes.

Klar votierten die Delegierten für den Inhaber von markus slaby media zum neuen Leiter Verbandskommunikation. Dipl.-Ing. (FH) Markus Slaby zeichnet nun für die interne und externe Kommunikation der badischen Wasserretter verantwortlich. Nach mehrjähriger Vakanz der Stelle wird Slaby den Fokus auf die Schaffung von Strukturen, Systemen und die Akquirierung von Mitarbeitern und Helfern legen.

"Als Vollblut-DLRG'ler freue ich mich auf die vor mir liegenden Aufgaben", so Markus Slaby nach seiner Wahl. Mit diesem Ehrenamt weitet er sein Engagement in der größten deutschen Wasserrettungsorganisation aus.