Kalender mit Tagesmarkierung

Weihnachtswerbung und viel mehr

Werbeideen Dezember 2020 - lokale Werbung für Soloselbstständige und Kleinunternehmer

Viele Soloselbstständige und Kleinunternehmer kommunizieren aktiv - machen Werbung, kommunizieren in den sozialen Medien und schalten Anzeigen. Häufig fehlen aber Ideen, Aufhänger und Anlässe um aktiv zu kommunizieren.

Im folgenden stelle ich einige Ideen/ Aufhänger für Ihre Werbung vor. Die Ideen eignen sich besonders für Soloselbstständige und Kleinunternehmen im lokalen und regionalen Marketing.

Viel Erfolg bei Ihrer Werbung!

Generelle Themen

Neben dem großen Thema Weihnachten können im Dezember auch andere Themen positioniert werden und speziell dafür geworben werden:

  • Advent und Weihnachten
  • Winter
  • Wohlbefinden, Behaglichkeit, Familie

Termine und Aktions-/ Gedenktage

  • 1. Dezember: Beginn eines Adventskalenders
    Einen Adventskalender können Sie auf vielfältigste Weise in Ihrem Unternehmen für lokales Marketing einsetzen. Als realen Adventskalender im Unternehmen, an dem jeden Tag ein Kunde ein Türchen öffnen darf, als Online-Variante mit tollen Preisen für alle die teilnehmen oder als Adventskalender den Sie öffnen und entsprechend den Inhalt an Ihre Kunden weitergeben (hier eigenet sich guter Content (Fachbeiträge, Studien, Checklisten, ...) oder jeden Tag ein anderes Sonderangebot (entweder ein bestimmtes Produkt günstiger oder Rabatt für alle Kunden aus dem gezogenen Ort).
    Achten Sie bei einem Online-Adventskalender auf den richtigen Datenschutz und bedenken sie, dass unter den Teilnehmern sich je nach Preis auch mehr oder weniger Personen tummeln, die gar kein Interesse an Ihren Dienstleistungen haben.
  • 3. Dezember: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung
  • 5. Dezember: Internationaler Tag des Ehrenamtes
    Über ein viertel der Berufstätigen üben in Deutschland ein zusätzliches Ehrenamt aus - zeigen Sie doch wie Sie als Unternehmen sich ehrenamtlich engagieren (bspw. IHK, Netzwerke, o.ä.) oder wo überall sich Ihre Mitarbeiter ehrenamtlich einbringen und ggf. wie Sie als Unternehmen dies unterstützen.
    Dieses Thema eignet sich sowohl für Social Media Beiträge als auch für Beiträge auf Ihrer Webseite.
  • 6. Dezember: Nikolaus
    Nicht nur Kinder freuen sich an Nikolaus über ein kleines Geschenk. Bedenken Sie bei der Auswahl ihrer Geschenke aber an ihre Unternehmensphilosophie: Plastik und Süßes passen nicht so gut zu einem grünen Unternehmen, wie vielleicht andere Dinge.
  • 10. - 17. Dezember: Chanukka
    Das jüdische Lichterfest dauert acht Tage und erinnert an die Wiedereinweihung des zweiten Tempels in Jerusalem.
  • 18. Dezember: Internationaler Tag der Migranten
    In den Jahren 2015/16 flüchteten viele nach Deutschland. Auch zahlreiche Unternehmen engagierten sich für die Geflüchteten. Zeigen Sie was daraus geworden ist: Abgeschlossene Ausbildungen, feste Mitarbeiter, etc.
    Dieses Thema eignet sich sowohl für Social media Beiträge als auch für Beiträge auf Ihrer Webseite.
  • 24. Dezember: Heilig Abend
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
  • 31. Dezember: Silvester
    Ganz klassisch um noch schnell ein paar gute Wünsche für das neue Jahr rauszuschicken - egal ob per Post oder online.

Weihnachten & Jahreswechsel: Hinweise zur Kommunikation

Viele Firmen und Unternehmen schließen ab Weihnachten bis ins neue Jahr hinein ihre Türen. Gleichzeitig haben in diesen Tagen viele Kunden Zeit für Shopping und Erledigungen. Daher ist es wichtig, frühzeitig und klar zu kommunizieren wie Sie in dieser Zeit erreichbar sind.

Denken Sie an:

  • Bestellfristen
    Gerade für das Weihnachtsgeschäft ist es für Interessenten und Kunden wichtig, genau informiert zu sein, bis wann eine Bestellung eingehen muss, dass das Geschenk noch rechtzeitig da ist um am Heiligen Abend unter dem Christbaum liegen zu können.
  • Geänderte Öffnungszeiten
    Geben sie diese gut sichbar auf Ihrer Webseite an. Mit einem zeitgesteuerten Inhaltselement können Sie dies bequem schon Wochen vorher einstellen - der Eintrag blendet sich zum gewünschten Zeitpunkt ein und anschließend wieder aus.
    Auch in den Sozialen Medien (wie Facebook, XING, Linkedin, Instagram, ...) sollten Sie die Sonder-Öffnungszeiten über die Weihnachtstage kommunizieren. Auch Google MyBusiness bietet die Option besondere Öffnungszeiten für spezielle Tage (Weihnachten, Silvester, Neujahr) anzugeben.
  • Kommunikationskanäle betreuen
    Richten Sie Ihre Kommunikationskanäle (insbesondere Telefon und E-Mail) so ein, dass die eingehenden Anrufe/ Mails über einen "Notdienst" bearbeitet werden oder automatische Antworten/ Anrufbeantworter über die Betriebsferien unterrichten.
  • Melden Sie sich zurück
    Der Urlaub ist rum, natürlich haben Sie jetzt wichtigeres als Ihre Werbung zu tun - dabei ist gerade das zurückkommen ein schöner Anlass für ein Social-Media-Post. Jetzt schon vorbereitet und zeitgesteuert eingestellt geht das auch ganz ohne Streß.

Sie haben komplett geöffnet, vielleicht sogar an den Feiertagen?
Dieses Engagement soll sich für Sie auch auszahlen - schreien Sie es in die Welt hinaus: Die Punkte oben können Sie entsprechend angepasst genauso für Sich nutzen.

Weihnachten 2020

Ein Beitrag von:

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben