Kalender mit Tagesmarkierung

Weihnachtswerbung und viel mehr

Werbeideen Dezember 2020 - lokale Werbung f├╝r Soloselbstst├Ąndige und Kleinunternehmer

Viele Soloselbstst├Ąndige und Kleinunternehmer kommunizieren aktiv - machen Werbung, kommunizieren in den sozialen Medien und schalten Anzeigen. H├Ąufig fehlen aber Ideen, Aufh├Ąnger und Anl├Ąsse um aktiv zu kommunizieren.

Im folgenden stelle ich einige Ideen/ Aufh├Ąnger f├╝r Ihre Werbung vor. Die Ideen eignen sich besonders f├╝r Soloselbstst├Ąndige und Kleinunternehmen im lokalen und regionalen Marketing.

Viel Erfolg bei Ihrer Werbung!

Generelle Themen

Neben dem gro├čen Thema Weihnachten k├Ânnen im Dezember auch andere Themen positioniert werden und speziell daf├╝r geworben werden:

  • Advent und Weihnachten
  • Winter
  • Wohlbefinden, Behaglichkeit, Familie

Termine und Aktions-/ Gedenktage

  • 1. Dezember: Beginn eines Adventskalenders
    Einen Adventskalender k├Ânnen Sie auf vielf├Ąltigste Weise in Ihrem Unternehmen f├╝r lokales Marketing einsetzen. Als realen Adventskalender im Unternehmen, an dem jeden Tag ein Kunde ein T├╝rchen ├Âffnen darf, als Online-Variante mit tollen Preisen f├╝r alle die teilnehmen oder als Adventskalender den Sie ├Âffnen und entsprechend den Inhalt an Ihre Kunden weitergeben (hier eigenet sich guter Content (Fachbeitr├Ąge, Studien, Checklisten, ...) oder jeden Tag ein anderes Sonderangebot (entweder ein bestimmtes Produkt g├╝nstiger oder Rabatt f├╝r alle Kunden aus dem gezogenen Ort).
    Achten Sie bei einem Online-Adventskalender auf den richtigen Datenschutz und bedenken sie, dass unter den Teilnehmern sich je nach Preis auch mehr oder weniger Personen tummeln, die gar kein Interesse an Ihren Dienstleistungen haben.
  • 3. Dezember: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung
  • 5. Dezember: Internationaler Tag des Ehrenamtes
    ├ťber ein viertel der Berufst├Ątigen ├╝ben in Deutschland ein zus├Ątzliches Ehrenamt aus - zeigen Sie doch wie Sie als Unternehmen sich ehrenamtlich engagieren (bspw. IHK, Netzwerke, o.├Ą.) oder wo ├╝berall sich Ihre Mitarbeiter ehrenamtlich einbringen und ggf. wie Sie als Unternehmen dies unterst├╝tzen.
    Dieses Thema eignet sich sowohl f├╝r Social Media Beitr├Ąge als auch f├╝r Beitr├Ąge auf Ihrer Webseite.
  • 6. Dezember: Nikolaus
    Nicht nur Kinder freuen sich an Nikolaus ├╝ber ein kleines Geschenk. Bedenken Sie bei der Auswahl ihrer Geschenke aber an ihre Unternehmensphilosophie: Plastik und S├╝├čes passen nicht so gut zu einem gr├╝nen Unternehmen, wie vielleicht andere Dinge.
  • 10. - 17. Dezember: Chanukka
    Das j├╝dische Lichterfest dauert acht Tage und erinnert an die Wiedereinweihung des zweiten Tempels in Jerusalem.
  • 18. Dezember: Internationaler Tag der Migranten
    In den Jahren 2015/16 fl├╝chteten viele nach Deutschland. Auch zahlreiche Unternehmen engagierten sich f├╝r die Gefl├╝chteten. Zeigen Sie was daraus geworden ist: Abgeschlossene Ausbildungen, feste Mitarbeiter, etc.
    Dieses Thema eignet sich sowohl f├╝r Social media Beitr├Ąge als auch f├╝r Beitr├Ąge auf Ihrer Webseite.
  • 24. Dezember: Heilig Abend
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
  • 31. Dezember: Silvester
    Ganz klassisch um noch schnell ein paar gute W├╝nsche f├╝r das neue Jahr rauszuschicken - egal ob per Post oder online.

Weihnachten & Jahreswechsel: Hinweise zur Kommunikation

Viele Firmen und Unternehmen schlie├čen ab Weihnachten bis ins neue Jahr hinein ihre T├╝ren. Gleichzeitig haben in diesen Tagen viele Kunden Zeit f├╝r Shopping und Erledigungen. Daher ist es wichtig, fr├╝hzeitig und klar zu kommunizieren wie Sie in dieser Zeit erreichbar sind.

Denken Sie an:

  • Bestellfristen
    Gerade f├╝r das Weihnachtsgesch├Ąft ist es f├╝r Interessenten und Kunden wichtig, genau informiert zu sein, bis wann eine Bestellung eingehen muss, dass das Geschenk noch rechtzeitig da ist um am Heiligen Abend unter dem Christbaum liegen zu k├Ânnen.
  • Ge├Ąnderte ├ľffnungszeiten
    Geben sie diese gut sichbar auf Ihrer Webseite an. Mit einem zeitgesteuerten Inhaltselement k├Ânnen Sie dies bequem schon Wochen vorher einstellen - der Eintrag blendet sich zum gew├╝nschten Zeitpunkt ein und anschlie├čend wieder aus.
    Auch in den Sozialen Medien (wie Facebook, XING, Linkedin, Instagram, ...) sollten Sie die Sonder-├ľffnungszeiten ├╝ber die Weihnachtstage kommunizieren. Auch Google MyBusiness bietet die Option besondere ├ľffnungszeiten f├╝r spezielle Tage (Weihnachten, Silvester, Neujahr) anzugeben.
  • Kommunikationskan├Ąle betreuen
    Richten Sie Ihre Kommunikationskan├Ąle (insbesondere Telefon und E-Mail) so ein, dass die eingehenden Anrufe/ Mails ├╝ber einen "Notdienst" bearbeitet werden oder automatische Antworten/ Anrufbeantworter ├╝ber die Betriebsferien unterrichten.
  • Melden Sie sich zur├╝ck
    Der Urlaub ist rum, nat├╝rlich haben Sie jetzt wichtigeres als Ihre Werbung zu tun - dabei ist gerade das zur├╝ckkommen ein sch├Âner Anlass f├╝r ein Social-Media-Post. Jetzt schon vorbereitet und zeitgesteuert eingestellt geht das auch ganz ohne Stre├č.

Sie haben komplett ge├Âffnet, vielleicht sogar an den Feiertagen?
Dieses Engagement soll sich f├╝r Sie auch auszahlen - schreien Sie es in die Welt hinaus: Die Punkte oben k├Ânnen Sie entsprechend angepasst genauso f├╝r Sich nutzen.


Ein Beitrag von:

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben